Der Märkische Kreis sucht

Auszubildende als Koch/Köchin (m/w/d)
auf Norderney, 3 Jahre, Ausbildungsvergütung 970,00 €, Bewerbungsfrist: 25.09.2022

  • Schullandheim Norderney
  • befristet
  • 01.08.2023

Einleitung

Unsere Kreisverwaltung ist einer der größten Arbeitgeber in der Region Südwestfalen. In über 50 Arbeitsfeldern beschäftigen wir mehr als 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bieten vielschichtige Berufsperspektiven.

Wir verstehen uns als Dienstleister für unsere Bürgerinnen und Bürger. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten einen Beitrag zur Daseinsvorsorge – denn Lebensqualität vor Ort hat viele Gesichter: von der Autozulassung bis zum Umweltschutz oder vom Bauantrag bis zum Rettungswesen.

Was sind die Aufgabenschwerpunkte?

Sie möchten die Gäste des Schullandheims Norderney mit auf eine kulinarische Geschmacksreise nehmen und ihnen den Aufenthalt mit Ihren Küchenkünsten versüßen? Mit den im Rahmen der Ausbildung anfallenden Aufgaben können Sie diesen Wunsch verwirklichen:

  • Zubereiten vielfältiger Gerichte aus pflanzlichen Nahrungsmitteln, Fleisch und Fisch mit Hilfe professioneller Arbeitstechniken und Geräte
  • Herstellen von Suppen und Soßen, Süßspeisen und Salaten, Teigen und Massen
  • Planen von Arbeitsabläufen in der Küche
  • Beschaffen, Annehmen und Einlagern von Waren
  • Ermitteln und Kalkulieren von Kosten, Erträgen und Preisen
  • Nachhaltiges Einsetzen von Lebensmitteln und Ressourcen
  • Hygiene und Dokumentation
  • Erarbeiten von Menüvorschlägen und Beratung der Gäste

Wer kann sich bewerben?

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und
  • Bestehen des Auswahlverfahrens

Welche Fähigkeiten sollen Sie mitbringen?

Sind Sie gerne kreativ?
Nach dem Motto: "Das Auge isst mit" werden die Speisen nicht nur schmackhaft zubereitet, sondern ansprechend gestaltet. Auch unerwartete Situationen, wie fehlende Zutaten, können Köchinnen und Köche durch ihre Kreativität gut meistern, indem Alternativspeisen gezaubert werden.

Planen und Koordinieren gehören zu Ihren Stärken?
Köchinnen und Köche sind nicht nur Genuss-Experten, sondern auch Profis für alle Abläufe und Planung in der Küche. Zwischen dem Einkauf, Lager und der Speisekartenerstellung müssen Sie ein Auge fürs Große und Ganze behalten.

Arbeiten Sie gerne in einem Team zusammen?
Die Zubereitung von Speisen und Menüs erfolgt gemeinsam in einem Team. Um den Gästen pünktlich die Gerichte servieren zu können müssen die anfallenden Aufgaben untereinander aufgeteilt und verlässlich durchgeführt werden.

Wie sieht der Verlauf der Ausbildung aus?

Die dreijährige Ausbildung gliedert sich in fachpraktische Abschnitte im Schullandheim Norderney und Blockunterricht in der Berufsschule Emden. Praxisabschnitte werden nach Rücksprache ebenfalls in umliegenden Hotels und Restaurants durchgeführt. Die Ausbildung wird durch den erfolgreichen Abschluss einer schriftlichen Prüfung im vierten Ausbildungshalbjahr und einer praktischen Prüfung am Ende der Berufsausbildung beendet.

Besonderheiten der Stelle

Bei dieser Ausschreibung sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Da Frauen im betroffenen Bereich unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen von Frauen und Männern mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind ebenfalls erwünscht.

Was können wir Ihnen bieten?

  30 Tage Urlaub

  Abschlussprämie nach erfolgreicher Ausbildung

  Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  Betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte

  Gute Kommunikationsstrukturen

  Interessanter und herausfordernder Aufgabenbereich

  Jährliche Schulungsfahrt nach Norderney

  Starkes Team mit über 80 Azubis

  Vermögenswirksame Leistungen

  Zertifizierung als familienfreundliches Unternehmen

 
Weitere Informationen zu uns als Arbeitgeber finden Sie hier.
 

Ihr Kontakt

Frau Pauline Neubauer
Ausbildungsrecruiting
Tel: 02351/966-6207

 

Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Behr, (04932) 2268 zur Verfügung.

Es ist geplant, den Online-Eignungstest des geva-Institutes durchzuführen.
Mit den besten Bewerberinnen und Bewerbern wird dann ein Vorstellungsgespräch geführt.